Mein Tipp für Ihr Weihnachtsoutfit!

Stephanie Maar Allgemein

Plötzlich steht Heiligabend vor der Tür und Sie haben keine Ahnung was Sie anziehen sollen! Damit das nicht passiert, finden Sie hier ein paar Tipps:

Tipps für SIE

Sie möchten einen glänzenden Auftritt hinlegen? Dann können Sie ein langes edles Kleid tragen. Damit ziehen Sie die Blicke auf sich. Wenn Sie es schick und sexy mögen, könnten Sie sich für ein kürzeres Pailletten-Kleid entscheiden. Zu beiden Kleidern empfehle ich hohe Schuhe und eine Clutch.

Eine andere Variante wäre ein schlichtes knielanges Kleid in Blau, Grau oder Schwarz. Dazu können Sie einen Blazer, einen Poncho oder ein kurzes Jäckchen tragen. Mit passendem Schmuck runden Sie das ganze Outfit ab.

Wenn Sie lieber Hosen tragen, machen Sie mit Schwarz nie etwas verkehrt. Da ist es egal ob Stoffhose, oder Lederhose – Schwarz kann man mit allem kombinieren. Versuchen Sie es doch mit einer schönen Bluse und einem Blazer oder einem schicken Glitzer-Shirt. Pumps sehen zu Röhrenjeans, aber auch zu luftigen Stoffhosen klasse aus. Als Accessoires können Sie große Ohrringe, kleine Perlen sowie eine lange oder kurze Kette tragen, was Ihnen besser gefällt.

Tipps für IHN

Zum Anlass passt beispielsweise ein klassischer Anzug oder eine dunkle, einfarbige Hose mit gepflegtem Jackett, dazu ein unifarbenes Hemd ohne Krawatte. Festlicher ist ein Smoking mit weißem Hemd und Fliege, der klassischer Weise nach 18:00 Uhr getragen wird. Moderner wird der Smoking mit schmaler schwarzer Krawatte und passender Weste. Lackschuhe zum Smoking sind heutzutage kein Muss mehr – ganz im Gegensatz zu dunklen Socken, die mit der Farbe des Anzugs und der Schuhe harmonieren sollten.

Falls Sie mehrere Ideen haben und sich nicht entscheiden können, ist das kein Problem, schließlich gibt es noch zwei weitere Weihnachtstage und Silvester steht auch noch an!

Falls Sie bei der Auswahl IHRES Outfits Fragen haben, so bin ich gerne für Sie da.

Merry Christmas