Trendfarben 2017

Stephanie Maar Allgemein

Die erste Frühjahrsmode trudelt allmählich im Handel ein. Hier ein kleiner Ausblick auf 2017.
Die meisten Trendfarben vom Sommer 2016 bleiben. Sie heißen nur anders:
Aus Butterblumen-Gelb wird ein Primel-Gelb (ein etwas frischerer, leuchtender Gelbton) und aus „Iced Coffee“ wird Haselnuss (beides entspricht einem Hellbraun). Das Olivgrün heißt nun „Kale“ (engl. = Grünkohl). Farbbezeichnungen sind immer ein Zeichen ihrer Zeit. Das kräftige Rot (in 2016 „Fiesta“) ist dieses Jahr orangestichiger und heißt nun „Flame“.
Es erwarten Sie schöne, leuchtende Farben. Freuen Sie sich auf das kommende Frühjahr und die neue Mode 2017.
Gerne schaue ich mit Ihnen persönlich nach IHREN Farben.
Vereinbaren Sie frühzeitig einen Termin, damit Sie mit Ihren passenden Farben, Outfits und Schnitten strahlend ins neue Jahr starten.